Die Fachkonferenz für Content-Marketing

Am 30. März 2017

im Crowne Plaza in Salzburg

Gestatten: das sind die Speaker am ContentDay 2017

ContentDay: Konferenz für Inhalte

Der ContentDay 2017 ist eine Informationsplattform für alle, die sich mit Content beschäftigen – ob in der Wirtschaft, im Tourismus oder im Handel – es sind die Geschichten rund um die Produkte, die die Menschen bewegen. Der ContentDay ist ein Tag, an dem „Content – also Inhalt – in all seinen Facetten im Mittelpunkt steht. Ob Content-Marketing, Content-Produktion, Content als Textform, Content in Bildern, Content-Verbreitung, Blogsysteme, Blogproduktion, Public Relations, Journalismus oder Content-Optimierung: gute Inhalte und die eigene Reichweite sind essenzieller als je zuvor. Im Rahmen des ContentDays gilt es Neues zu hören, Altbewährtes in Erinnerung zu rufen, Fragen zu stellen, neue Menschen kennenzulernen und zu diskutieren, was das Zeug hält – und das in einer angenehmen Atmosphäre.

PERSÖNLICH

Keine Konferenz wie jede andere. Beim ContentDay stehen Geschichten im Mittelpunkt.

INNOVATIV

Widme Dich einen Tag lang nur dem wichtigen Thema Content. In all seinen Facetten.

UNTERHALTSAM

Wähle aus den Sessions jene, die für Dich relevant sind. Und die Dich weiterbringen.

WERTVOLL

Du wirst sehen: Am Ende des Tages nimmst Du konkretes Wissen mit nach Hause.

Erstmalig: Der Breakfast Club

Dieses Jahr haben wir uns für die größte Content-Konferenz Österreichs etwas ganz Besonderes einfallen lassen: den Breakfast Club. Die Konferenzteilnehmer werden in den Räumlichkeiten des Crowne Plaza Salzburg mit chilligen Beats und einem Frühstücksbuffet empfangen, das seinesgleichen sucht. Vom Einlass um 08:00 Uhr bis zum offiziellen Konferenzstart um 09:30 Uhr hast du ausreichend Zeit, wertvolle Kontakte zu knüpfen und dich auf die Content-Marketing-Themen des Tages einzustimmen.

Tage t Stunden h Minuten m

25 Sprecher

950 Minuten Programm

u.v.m im März

5 gute Gründe für den ContentDay

#1 REICHWEITE IST ESSENZIELL

Guter Content ist perfekt. Bringt aber leider wenig bis nichts, wenn Du deine Kunden damit nicht erreichst.

#2 GUTE INHALTE WERDEN GETEILT

Nur Inhalte, die richtig gut sind und dem Leser einen Mehrwert bieten, werden geteilt. Das wiederum erhöht die Reichweite.

#3 TOLLE VORTRAGENDE

Vortragende aus Österreich und Deutschland vermitteln nicht nur praxisorientiertes Wissen zum Mitnehmen, sondern geben Ein- und Ausblicke zum ach so wichtigen Thema „Content“ in all seinen Facetten.

#4 DIE RICHTIGE CONTENTART FINDEN

Content gibts nicht von der Stange: Nicht jedes Produkt verlangt nach der selben Content-Art. Finde heraus, welchen Content deine Zielgruppe liebt.

#5 NETZWERKEN BEI TAG UND NACHT

Beim Get-Together am Vorabend, auf der Konferenz selbst und bei der After-Show-Party – es gibt ausreichend Raum und Zeit zum Plaudern, Netzwerken, Kennenlernen und für den Austausch Deiner Visitenkarte.

Meist gelesen